Meistgelesene Beiträge

Beliebteste Beiträge

Betrügen posted by

Warum betrügen wir?

Warum betrügen wir?

Betrügen ist eine ganz grundsätzliche menschliche Verhaltensweise in unserer modernen Gesellschaft. Mehr als die Hälfte aller Menschen in festen Beziehungen betrügen ihre Partner. Männer genauso wie Frauen. Fremdgehen ist also eine ganz normale, alltägliche Verhaltensweise – ganz im Gegensatz dazu, was wir uns oft gegenseitig vorspielen. Hinter den glücklichen Fassaden vieler Beziehungen spielen sich oft Dinge ab, von denen wir nicht einmal etwas wissen wollen. Ein Bekannter meinte hierzu nur einmal: „Darüber will ich gar nicht nachdenken!“

Genau das ist der große Knackpunkt: Wir wollen eigentlich gar nicht wirklich wissen, was wirklich vor sich geht – das ist viel zu unangenehm. Das Ergebnis: Fremdgehen wird verborgen und verdrängt. Dabei ist es gar nicht so schlecht, darüber nachzudenken. Weiß man nämlich, was hier vorgeht, so kann man damit auch wesentlich besser, und vor allem erwachsener, damit umgehen.

Die große Frage: Warum betrügen wir überhaupt? Müssen wir fremdgehen, wenn wir doch dem Partner Treue geschworen haben?

Interessant ist hier vor allem, dass Männer und Frauen zum Teil aus völlig unterschiedlichen Gründen fremdgehen.

Männern ist das Interesse an möglichst vielen unterschiedlichen Sexualpartnern in die Wiege gelegt worden. Das wird leicht klar, wenn wir uns die Konsequenzen für eine sexuelle Affäre für beide Geschlechter ansehen: Frauen tragen bei jedem sexuellen Kontakt das Risiko einer Schwangerschaft. Das kann dazu führen, dass hier ein Kind entsteht, für das man viele Jahre lang die Verantwortung hat. Frauen müssen also mit ihrer Sexualität völlig anders haushalten als Männer. Männer können viel leichter Sex haben und sich den Konsequenzen entziehen. Entsprechend haben sich Verhalten und sexuelles Interesse beider Geschlechter anders entwickelt.

Über Jahrtausende ist also ein Verhalten von Frauen entstanden, welches diese wesentlich vorsichtiger bei der Auswahl ihrer Partner gemacht hat – betrogen wird hier oft nur mit besonders attraktiven Männern, wesentlich vorsichtiger und weniger offen und aggressiv. Die Gründe für weibliches Fremdgehen liegen meist eher in einer (sexuellen) Unzufriedenheit mit dem festen Partner. Heutzutage kommt auch aufgrund von Emanzipation und Feminismus das Gefühl hinzu, genauso wie Männer viele Sexpartner verdient zu haben – und da die sozialen Konsequenzen für weibliches Fremdgehen nicht mehr so stark sind und die männliche Kontrolle über weibliche Sexualität sehr abgeschwächt wurde, entfallen hier viele Hemmungen, sexuelle Angebote auszuschlagen.

Männer hingegen haben ein natürliches Bedürfnis nach vielen Sexpartnerinnen, was nur durch soziale Konventionen und eingeschränkten Auswahlmöglichkeiten gebremst wird. Fragt man Männer, die ständig fremdgehen danach, ob sie ihre feste Partnerin für eine ihrer Affären verlassen würden, verstehen sie oft nicht einmal die Frage! Sex ist für Männer meist einfach nur Sex – ganz unabhängig von der aktuellen festen Beziehung.

Beide Geschlechter wollen dies oft nicht hören – wir haben uns leider eine Moral zusammengebastelt, bei der ein Fremdgehen mit dem sofortigen Ende der Partnerschaft bestraft wird – das muss nicht sein. Männer haben nur ein ganz natürliches Interesse, mit vielen Frauen Sex zu haben, ohne das dies für sie auch nur im Entferntesten die feste Partnerschaft mit ihrer Traumfrau berührt. Und für viele Frauen ist das Fremdgehen nur ein Mittel, sich das zu holen, was in einer festen Beziehung an sexueller Spannung verloren gegangen ist. Beides sind Dinge, die man mit offener und ehrlicher Kommunikation überwinden und aushandeln kann. Leider ist das Thema jedoch mit derart viel Emotion aufgeladen, dass es oft kaum noch etwas zu retten gibt.

In anderen Ländern gelingt es, natürlich nicht immer ohne Drama und Komplikationen, mit diesen Dingen erwachsener umzugehen – wieso schaffen wir das nicht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Warum Männer die schlechteren Betrüger sind

  • Warum betrügen wir?

  • Hat mein Partner/meine Partnerin das Potenzial fremdzugehen?

  • Warum Frauen besser betrügen

  • Geschichten vom erwischt werden – Teil 1

  • Wer betrügt mehr – Männer oder Frauen?

  • Männer betrügen – Frauen sind untreu

  • Fremdgehen ist Alltag

Kategorien

Suche

Ratgeber

Eine ehrliche, einfache, leicht verständliche und absolut praktische Hilfe für Männer die ihre Partnerin betrügen wollen, über eine Affäre nachdenken oder einfach nicht mit all ihren Frauen erwischt werden wollen.
"Anleitung zum Fremdgehen"
Jetzt HIER erhältlich!

Archive

Blogroll

Das Erste Date
Der Date- und Flirtratgeber für Sie und Ihn